Hundephysiotherapie in Ulm

Simone Friedrich

Lehrer-Tal-Weg 160
89081 Ulm

Tel.:   0731 - 95 02 603
Mob.: 0172 - 13 55 471
info@hundeoase-friedrich.eu

Unterwasserlaufband - Hundeoase Friedrich

UWL

Beschleunigung des Heilungsprozesses und Verkürzung der Rekonvaleszenzzeiten nach Operationen oder sonstigen Verletzungen am Bewegungsapparat. 

mehr •••

Blutegeltherapie - Hundeoase Friedrich

Blutegeltherapie

Für die Blutegeltherapie verwende ich ausschließlich Blutegel aus einer Blutegelzucht. Damit ist gewährleistet, dass die Egel steril und somit für den medizinischen Einsatz geeignet sind.

mehr •••

Dogslumber - Hundeoase Friedrich

Dogslumber

DOGSLUMBER® (Slumber bedeutet: schlummern) beinhaltet den gesamten Bereich der Hundewellnesstrainingstherapie.

mehr •••

Kennenlern-Physio für Junghunde - Hundeoase Friedrich

Kennenlern-Physio

Dieses Angebot richtet sich an alle Junghund-Besitzer, die ihren Vierbeiner an die verschiedenen Geräte, das Unterwasserlaufband und ähnliches gewöhnen möchten. 

mehr •••

Ersttermin - Hundeoase Friedrich

Ersttermin / Folgetermine

Der erste Termin besteht aus einer ausführlichen Befragung des Besitzers zu seinem Hund und einem Sicht- und Tastbefund des Hundes. 

mehr •••

Seminare - Hundeoase Friedrich

Seminare

Die Kurse finden mehrmals im Jahr statt. Der nächste voraussichtlich im August 2016 - die genaueren Termine werden rechtzeitig hier bekannt gegeben. 

mehr •••

Gutschein - Hundeoase Friedrich

Gutschein

Immer eine gute Idee!
Überraschen Sie einen lieben Menschen mit einem Gutschein für seinen Hund von der "Hundeoase Friedrich".
 

mehr •••

Für uns Menschen ist es selbstverständlich, bei Rückenbeschwerden, Gelenkerkrankungen oder nach einem Unfall zur Krankengymnastik und zur Massage zu gehen.
Auch bei unseren vierbeinigen Freunden kann die Krankengymnastik einen wichtigen und entscheidenden Beitrag zur Genesung leisten.


Geeignet ist die Hundephysiotherapie generell bei allen Erkrankungen des Skelett-, Muskel- und Nervensystems. Sie wird als Reha-Maßnahme zur Beschleunigung von Heilungsprozessen nach Operationen oder Unfällen eingesetzt. Außerdem findet sie Anwendung bei Hundesenioren und im Wellness- und Freizeitbereich.

Hier einige Beispiele:

  • Arthrose
  • Hüft-, Schulter-, Ellenbogendysplasie
  • Kreuzbandriss, Patellaluxation
  • Spondylose, Bandscheibenvorfälle, Cauda-Equina-Kompressions-Syndrom
  • Bewegungseinschränkungen nach Unfällen
  • Lähmungen oder Koordinationsstörungen
  • Muskelverspannungen aufgrund von Fehl-/Schonhaltung
  • Steigerung von Kondition und Ausdauer
  • Muskelaufbautraining
  • Leistungssteigerung bei Sport-, Rettungs- und Diensthunden
  • Behandlung von Ödemen nach Operationen
  • Reduzierung von Atemwegsbeschwerden
  • Erleichterung bei Altersbeschwerden
  • Gewichtsreduktion
  • Steigerung des Wohlbefindens, Erhalt der Lebensqualität
  • Wellnessbehandlung


Durch die zuvor genannten Erkrankungen kommt es zu einem Teufelskreis aus Schmerz, Schonhaltung und Bewegungseinschränkung.

Ziel der Hundephysiotherapie ist das Durchbrechen dieses Teufelskreises mittels gezielter Krankengymnastik / Bewegungstherapie.

Schmerzen können so gelindert, verspannte Muskulatur gelockert, Gelenkbeweglichkeit verbessert und Bewegungsmuster neu beübt werden. Es kommt zum Muskelaufbau, zur Verbesserung von Kondition und Ausdauer und zur Steigerung der Stoffwechselaktivität. Dadurch wird das Allgemeinbefinden verbessert und die Lebensqualität des Vierbeiners gesteigert.

Die Hundephysiotherapie ersetzt keine Behandlung durch den Tierarzt, sie stellt aber eine ergänzende und unterstützende Behandlungsform dar. 

Bei Fragen zu Behandlungsmöglichkeiten, Terminen oder anderen Anliegen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. 

Webdesign  by DZ-Webdesign | Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail